Aktuelles

Infoveranstaltung bei DRK Residenz Bad Friedrichshall

07.02.2019

In allen drei beteiligten Einrichtungen werden zu Beginn des Projekts Informationsveranstaltungen durchgeführt, um alle Beschäftigten über das Projekt zu informieren und von Beginn an einzubeziehen. Die besonderen Anforderungen besonders des Pflegepersonals müssen hierbei berücksichtigt werden: Schichtdienst, Mindestbesetzungen auf jeder Station, in der ambulanten Pflege kaum Anwesenheit in der Zentrale und ganz allgemein sehr hohe Arbeitsbelastung und Zeitknappheit. Daher wurden angepasste Formen und Abläufe für die Veranstaltungen gewählt. In Bad Friedrichshall konnten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von morgens bis nachmittags rotierend vorbeikommen, um in mehreren kurzen Runden informiert zu werden. Bis auf einzelne Beschäftigte, die krank oder in Urlaub waren, konnte das gesamte Personal teilnehmen.

Am Nachmittag wurden in einer weiteren Veranstaltung rund 20 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Presse, von anderen Pflegeeinrichtungen sowie von Zuliefern und Partnerunternehmen der DRK Residenz informiert. Der Bundestagsabgeordnete der Region Josip Juratovic (SPD) betonte in seinem Grußwort seine besondere Verbundenheit und seinen großen Respekt für die Pflege, in der alltäglich unter schwierigen Bedingungen Außergewöhnliches geleistet werde.